BWL
th - logo txt
 p r e s s e 
 l i c h t design 
 p r o j e k t e 
 i d e e n 
 t o u r 
 b i o 
 m a i l 
 h o m e 
 txt b l o g 
 f o t o b l o g 
 nahraum 

 Alte Version >  

 Thank you sagt 

imprint >)
Translate This Page >

cable contacts - kabelkontakte

Sie möchten mehr erfahren? Nehmen Sie Kontakt auf oder rufen Sie mich oben an.

THOMASHAAGENThomas Haagen (TAGE)AURA BLOG ::  

a
Mein "FLIGHT"-Lichtsystem ist im gesamten "Denver Center for Performing Arts - Helen Bonfil Theater " in den USA verwendet worden. Mehr Bilder via Architizer >
Mehr Infos über das flexible "FLIGHT" - Lichtsystem klick hier >
Bildquelle: Bruck Lighting Katalog 2011/12


 

Wen interessiert das eigentlicht? Nicht alles ist Quatsch. Gerne Email. Danke!

 

 "
Das Projekt "Ruhr.TV" macht Live-FernSehen aus unserem schönen Ruhrgebiet,
und lässt Sie dabei ganz nah sein durch die über 100 Live-Wetter-Webcams >

 



Gedanken aus meinem TXT-Editor:







#flyingLIGHTS @ its best:




MEIN TWITTER:





Was bin ich, Thomas Haagen, eigentlicht?

Habe gestern bei Twitter einem - was ich selten mache - Aufruf vom "Kunstgebiet.Ruhr" gefolgt:

Da ich eigentlicht der Ansicht bin, das meine Regenbogenbrücke in deren Kunstseite zu finden sein sollte, obwohl ich das vielleicht gar nicht als so wichtig einstufe, werde ich aber doch immer wieder als Künstler oder "Installationskünstler" in den Medien bezeichnet. Also ist die Brücke und meine Arbeit "Lichtkunst" und ein "Kunstwerk", was sogar im Lichtatlas NRW als ältestes Lichtkunstwerk der Region beschrieben wurde. Also bin doch auch ein "Künstler". Man wird doch dazu gemacht - oder kann man sich einfach selber so bezeichnen und man ist noch lange keiner. Nein - man braucht anscheinend ein 'Zeugnis', man muss "anerkannt" werden, denn was bei Twitter nicht erwähnt wurde, offenbarte dann die Antwort auf meine Mail, die da lautete:

Zitat
Lieber Thomas,
vielen Dank für Deine Nachricht und den Hinweis auf Deine Arbeit. (Anm.: Ich hatte auf keine 'Arbeit' hingewiesen)
Um auf kunstgebiet.ruhr als Künstler eingetragen zu werden, müssen neben dem Bezug zum Ruhrgebiet ( im Ruhrgebiet geboren oder mindestens seit 10 Jahren dort wohnhaft) die folgenden Kriterien erfüllt werden: Entweder an einer anerkannten Kunstakademie studiert haben oder bei Quereinsteigern der Nachweis von Ausstellungen in anerkannten Ausstellungshäusern.
Da die Anfragen immer noch einmal von unserem kunsthistorischen Fachgremium geprüft werden, werde ich Deine Anfrage weiterleiten und sobald ich da eine Rückmeldung erhalten haben, melde ich mich dann wieder.

Herzliche Grüße
Katharina

Katharina Kemper
Projektteam kunstgebiet.ruhr


Leider ist mein Leben planlos und pragmatisch verlaufen und ja, ich habe es versäumt, an einer Kunstakademie zu studieren (und sei es nur für ein Semester). Da ich demnach wohl ein "Querschläger" - äh - "Quereinsteiger" zu sein scheine, kann ich mich doch trotz unzähligen Ausstellungen mit vorangegangenen Aufbauten der Stände nicht an ein "anerkanntes Ausstellungshaus" erinnern, weil ich nicht weiß, von wem so etwas "anerkannt" gewesen sein muss. Bin ich vielleicht ein Idiot?

Genauso verhält es sich mit meinen Leuchten, mit denen ich in der Leuchtenindustrie kaum wahrgenommen werde, obwohl ich weltweit der einzige Lichtdesigner (natürlich wieder unstudiert/ungebildet) bin, der eine eigene Lampenfassung erfunden hat und damit ganz neue Formen von Lichtgestaltungen möglich macht. Trotz eines - kommerziellen - Erfolges meines Lichtsystems "Flight", was selbst schon ein geniales System zur Gestaltung mit Licht darstellt, wurde ich noch in keiner einzigen Auszeichnung in irgendeiner Art und Weise anerkannt oder gar befördert. Alles habe ich selbst geschaffen und mir den Arsch aufgerissen bei Ausstellungen, Messen und 'Events' - doch eine Wahrnehmung der studierten Oberklasse? Fehlanzeige!

Das ärgert mich - macht mich aber nicht unzufrieden oder gar unglücklicht. Nein ich bin so glücklich wie nie! Und die Hoffnung auf Anerkennung nicht nur von vermeintlich 'normalen' Verbrauchern, sondern auch von der Fachwelt, stirbt zuletzt - auch wenn ich es selbst nicht mehr erlebe: Ich weiss was ich geschaffen habe in meinem Leben, und das war gut so. Für die Menschen, die meine Lichtkunstwerke jeden Abend und jede Nacht geniessen können. Und das bereits seit 1983 bei meiner ersten öffentlichen Lichtgestaltung im Orpheum Dortmund. Bin sehr dankbar für meine Kreativität - ohne gebildet zu sein: Danke lieber Gott für dieses 'Naturwunder'!


Music was my first love and it will be my last:

Patientenverfügung:






Vision für ein erlebbareres Dortmund-Aplerbeck: Nicht nur verrückt, sondern total "Verrückt auf Aplerbeck"







Falten bedeuten Leben. Ich liebe das Leben. Daher liebe ich Falten. Falten sind dafür geschaffen, Bewegungsabläufe in geschlossenen Körpern zu ermöglichen. Falten sind daher sinnvoll und erweitern sich durch die Bewegung ihrer Lebendigkeit. Falten können sich nicht mehr neu bilden, wenn ein Körper unbweglich und tot ist. Falten werden zum Kult des Lebens und des Erlebten, sind Zeichnung von Persönlichkeit. Falten sollten geliebt werden und gepflegt, gut geölt, bewundert und respektiert. Falten dienen dem Fluss in der Entwicklung von Evolution und Weiterentwicklung. Falten machen uns aus, machen uns individuell und funktionell - tötet sie nicht! [Ћ]

pipi@stadtdortmund
#pipistadtdortmund
#doübERRAscht DOch!

Einer, der überrascht: #ThomasHaagen auf 'seiner' Regenbogenbrücke in Dortmund, Ruhrgebiet #DoÜberrascht #immerwieder. https://twitter.com/thomashaagen/status/561042906169896961

Lass Dich nicht treiben - treibs!


( sorry NO facebook ):
): sorrybut NO facebook (:


Das Ruhrgebiet-Ruhrpott-www.RUHR.TV sendet euch #WochenKraft-Auge! Foto: #ThomasHaagen: #DortmundUeberraschtDich unter der #B1

Erde, Du hast es drauf, versaut sie nicht!

Es gibt zwei Gründe, warum Leute nicht über Dinge sprechen; Entweder sie bedeuten ihnen nichts, oder sie bedeuten ihnen alles.


Wesen kann man nicht begreifen, nur erfassen.
Man muss nicht jedes Wesen lesen.
Jedes Wesen zu verstehen ist nicht möglich, Respekt schon.


Verblendung, mach ich mich eigentlich verantwortlicht? Aber gleich gehts weiter auf der Spur des Lebens. #Schüruferstraße


Ausgespucktes Kaugummi sieht aus wie das plattgedrückte Gehirn desjenigen.

@MartinSchulz Bitte sorgen Sie für schnellen, leichten u. kostenlosen Schutz von technischen Ideen #europaweit. Den positiven Erfolg spüren wir unmittelbar, wetten?


„Glückauf Ideen“

„Glückauf Ideen“ - wird dat noch @waz?

#cc: @ruhr_in @ihkruhr @ruhrtv @rvr




u. Urheberrechte

Erleuchter

Zeitfenster sind die Erkenntnisse zum Glück, wenn man sie öffnen kann.

Mit weniger Licht sieht man mehr im Dunkeln (-!

Die #Pegida des Ostens offenbart das fehlende Selbstbewußtsein des Westens.


Ich vertraue Dir, aber auch viel zu. Warum versuchen wir es nicht? Heute ist die Zeit für Morgen gemeinsam. Ich trau Dir das zu!


Die Sprachlosigkeit der #Pegida im Osten beklagt die leeren Worthülsen des Westen.

Geh raus in die reiche Natur mit dem Himmel und und den Sternen, vergess den Streit und komm zurück ohne die armen Provokationen der Menschlichkeit.

In der reichen Natur mit seinem Himmel und den Sternen vergisst du den Streit der Provokationen in deiner Menschlichkeit.


Pegida im Osten ist ungelernt im Westen.



GLYCKSKYND

Hömma, son Gedönse wie #DoÜberrascht mich, weil wir so'n Firlefanz doch garnich nötig ham. Kumma die Regenbogenbrücke, DIE überrascht wirklicht!


Jeder Schmerz erinnert Dich an den Genuss des Lebens auf dieser Welt.
Any pain reminds you of the enjoyment of life in this world.

Wenn alles so gut funktionieren würde wie Eitelkeit. bräuchten wir das alles nicht.


Neutral sauberes Klo = Supergeil!
Beschissen & Bepisst = Sieg Heil!

You chòóse who you are.


Weihnachten ist das Fest der Lichter, die man für andere anzündet.
Für mich ist das ganze Jahr Weihnachten.

Danke (:


Macht. Bildung. Angst. Gegen Gleichförmigkeit in der #Schulpraxis hab ich mich immer gestreubt. Herausgekommen ist ein unterdrückter Visionär, dessen Visionen bis heute nicht wahr genommen werden. Konformität kann ich auch heute noch nicht - asozial durch fehlende
Vernetzungsmuster.


http://edlm.dyndns.info:8081/axis-cgi/jpg/image.cgi

Ballfahrtsort Dortmund http://www.fussballmuseum.de/

Wenn man nicht gelernt hat, Dinge zu schätzen, kann

Wenn man nicht Schätzen gelernt hat lernt man Nichts schätzen.
If you have not got much to admire treasures nothing.

Wenn man nicht Schätzen gelernt hat lernt man Nichts schätzen.
If they do not learn to appreciate they cannot appreciate some.
[Ћ]

Bereit für Achtsamkeit? Macht reich und gescheit, mit herrlichem Geleit.
Die sich lohnt, uns inne wohnt und dann belohnt, und auch berührt, wobei Liebe wird geschürt.

Ker wat binnich gespannt gleich auf die Sendung "Dat Ruhrgebiet von oben" um 20:15 Uhr im @WDR: Juppie !-))


http://www.dortmunder-golfclub.de/uploads/webcam/cam0.jpg

Alex is known throughout the world for his vision and innovations in the lighting industry. He opened his first lighting company in the United states in 1985 and went on to form LEDRAbrands, Inc in 1993 (formerly Bruck Lighting Systems, Inc.). Initially, a master distributor of the highest quality German lighting, Alex would go on to create an American legacy by hiring top designers and engineers to create innovations that, today, adorn high rises, hospitals, universities, hotels and retail stores all over the world.


Danke, aber bitte sparen Sie Energie! Laden Sie nicht zwei mal dasselbe Foto hoch in english und italienisch. Besser 2 unterschiedliche Fotos veröffentlichen.

In der Ruhr liegt die Kraft.


Meine Chaostheorie besteht aus Strömungen und Strudeln. Ich bin sicher das Landungen auf den Punkt genauso eingestellt werden können wie in der Raumfahrt.

Bitte nicht direkt in die Lichtquelle schauen

Leerstand könnte DIE CHANCE sein für günstigere gewerbliche Mieten. Junge Unternehmer hätten eine Chance für Öffentlichkeit. Neue Ideen könnten bei Besuchern im "Kulturraum Stadt" getestet werden. Leider funktioniert das nicht, weil Vermieter die Verluste im Leerstand zu lange Zeit von der Steuer abschreiben können, sodaß sie keinen Anlass sehen, die Mieten zu kürzen...


Hendrik Wendler, Organisator des Genius Loci Weimar Festival, MX Wendler Video
Philipp Geist, Licht- und Multimediakünstler
Daniel Hausig, Bildender Künstler und Professor für „Intermedia“ an der HBKsaar

Philipp @VideogeistGeist, Hendrik Wendler, Daniel Hausig


Spiegelboden (vorzugsweise outdoor;)
Spiegelfläche aus Wasser als Balkon / Terrassenboden. Begehbar durch
absenkbaren bzw anhebbaren Gitterrost in einem flachen nach oben offenen
Wasserspeicher.



Lichtdrucker Light Printer
mit Bauteilen aus Federn und (Soffitten)Lampen sowie LED
daraus soll sich eine Plattform für das Teilen von Bauteilen
für Design und mehr entwickeln.

gestaltungsvorlagen, bauanleitungen, "druckvorlagen", bauteile verkaufen,

••••


Arbeiter-Samariter-Bund Ruhrgebiet e.V. in Essen sucht NRW-weit ehrenamtliche "Wünsche-Erfüller". Die Helfer sollen als Fahrer und Begleiter für den geplanten "Wünschewagen" des ASB eingesetzt werden. Der speziell ausgestattete Krankenwagen soll Menschen mit geringer Lebenserwartung bei der Erfüllung eines letzten Wunsches helfen
Das Projekt startet im Herbst und ist zunächst auf zwei Jahre befristet. Finanzieren soll es sich in erster Linie aus Spendengeldern. Der "Wünschewagen" soll NRW-weit auf Tour gehen.
Die Idee stammt aus den Niederlanden. Dort arbeiten viele pensionierte Krankenschwestern oder Polizisten ehrenamtlich für die "Wunschambulanz". Auch der ASB wünscht sich Helfer mit entsprechenden Berufserfahrungen aus den Bereichen Gesundheit und Pflege, Psychologie, Rettungsdienst, Feuerwehr oder Polizei. Alle ehrenamtlichen Helfer werden zusätzlich speziell geschult.
Informationen erhalten Interessierte unter www.wünschewagen.com

Morgen Samstag 19.7. steigt das Holi Festival of Colours an den @Westfalenhallen.
Mit dabei sind u.a. Moguai und Felix Cartal: www.holifestival.com


https://twitter.com/OlegMKS/status/492410318438809600/photo/1

Heimat ist wenn Du trotzdem glücklich bist
Heimat ist wenn Du verlassen bist
Heimat ist wenn Du angekommen bist


blv         b leuchtend verführen

blasen
beleuchten
betreffen
bleiben
blinken
bild

lecken
leuchten
lancieren
lift


vögeln
verlegen
volont..
vorführen
vorstellen


verlichting



internationales jahr der arbeiten

arbeit(er) schätzen




China-Nachbau meiner Cube-Leuchte
So sehen sie also aus, die China-Nachbauten aus dem Obi-Baumarkt. Nachdem OBI wegen der Wettbewerbsverzerrung durch die Urheberrechtsverletzungen viel Geld bezahlen musste, brennen auch an diesen Leuchten so langsam die 3W-Soffittenlampen aus. Und das ist dann beispielhaft die Mail, die mich erreicht:

Hallo Herr Haagen,

Bein rumsurfen bin ich auf ihrer Webseite gelandet.
Vor vielen Jahren hatte ich bei OBI eine Designerleuchte gekauft, die hat unter anderen. 24 Soffitenlampen, befestigt mit Spiralfedern.
Sieht toll aus, aber ich will die Lampe auf LED umrüsten……
Alternative wären die Soffiten mit ca. 1,2W...aktuell sind je 3W Birnen drinnen plus 3 Birnen mit G4 Sockel… ..

Frage: Kann ich bei ihnen 1,2w Soffiten Birnen kaufen, die eine Bohrung haben?

Eigentlich würde ich gerne auf LED umrüsten, da muste ich die Bohrungen wohl selber machen, die gibt es mit weniger als 0,3w pro Birne, allerings wohl nicht mit warmen Licht……
Deshalb wären die 1,2 W Soffiten am besten..
Würde mich freuen, wenn sie mir weiterhelfen könnten

Gruß Ralf

Meine Antwort lautet dann immer:

Hallo Ralf,

Ihre Leuchte stammt aus einer illegalen Serie, hergestellt in China. Die hatten sich mein Design durch mehrere Urheberrechtsverstöße angeeignet und wurden dafür mit hohen Geldstrafen belegt.

Für Ihre Obi-Kopie sind meine Soffittenlampen nicht gedacht.

Mit freundlichen Grüßen

Thomas Haagen

PS: Meine Original-Lichtobjekte mit der speziellen und geschützten Art der 'Ausstrahlung' kann ich Ihnen natürlich sehr empfehlen, da sie eine lebenslange Leuchtgarantie besitzen und bei Ausfall einzelner Soffittenlampen jederzeit kostenlos Ersatz erhalten.


 


 

 

I DO IT IN DORTMUND!

I DO IT IN DORTMUND!

 


 

 

Verrückt auf Aplerbeck!
Ich bin totaaaaal "Verrückt auf Aplerbeck" > Mit diesem (neuen) Marketingkonzept für den Dortmunder Stadtteil Aplerbeck könnte der Vorort mit den speziellen LWL-Kliniken für Psychoanalyse und -therapie sowie der Forensik neue - andere - Akzente setzen. Schon seit langem sagt man im Pott "Bisse verrückt - kommse nach Aplerbeck!" Der Aplerbecker selbst empfindet die Reduktion auf diese Aussage als Schmähattacke - ich persönlich sehe den Zusammenhang als handfesten Vorteil, den es zu entdecken gilt...

 


 

 

lupetop
Lichtinstallation Japan Tsunami OneYear 2012
Respektiere Natur :: Kein Weg geht daran vorbei!

 


 


 

Der "Lichtpunkt am Schürufer" in Fahrtrichtung Aplerbeck symbolisiert die Zukunft durch seine Spot-Eigenschaften seit 2007. Er bewacht, begleitet und beleuchtet den Weg der in die Zukunft führt. Der blaue Lichtpunkt ist ein Auge auf unser Leben und erleuchtet uns die zukünftigen Kontakte und Möglichkeiten die sich unserem Leben bieten. Die neue blaue " Lichtfläche " auf der gegenüberliegenden Seite in Fahrtrichtung Schüren bedeutet das genaue Gegenteil von Zukunft .:. nämlich die Vergangenheit: Die neu gebildete Lichtfläche versinnbildlicht das blaue Tuch des Vergessens. Vergangenheit ist passé. Nur die Zukunft zählt. Nimm das blaue Tuch und decke die Vergangenheit zu, damit die Zukunft eine Chance hat. Ja bitte tu das!

Die neue Attraktion am Schürufer ist "die blaue Wand", auf die man als Autofahrer von Dortmund-Aplerbeck kommend etwa 300m lang zufährt. Als Pendant zum blauen Lichtpunkt, auf den man von der anderen Seite etwa 700m zufährt, leuchtet die Fachwerkfassade in allen Farben mittels wetterfestem RGB-LED-Strahler. Die marrokanische Moschee in der Nähe spricht über die Kunstinstallation, glaubt mir aber nicht, das ich die Gestaltung extra zum Ramadan geschaffen habe. Hab ich aber doch :D

lupeJanuar Rose 2012 V012.3 lupeHalma Moving Outdoor Lights lupeAll weather LED-luminair flexible spanned between trees. Allwetter LED-Leuchte 'Lichtauge' flexibel schwingend eingespannt zwischen zwei Baumstämmen

 

Das Banner ist angekommen. Die Firma in Berlin ist echt klasse und hat mir durch Rechnungsstellung vertraut und für meine erste Werbung an der Schüruferstr. in Dortmund-Schüren wie versprochen den Druck in hervorragender Qualität als praktisches Plakat geliefert. Die Farbe und die Schärfe beeindruckten mich sofort. Die Verarbeitung der PVC Gewebeplane mit intelligent angeordneten Ösen hätte ich genau so gebaut. SuperSympathisch! Hier also meine Nachtaufnahme von vorhin. So siehts aus am Schürufer um 00:52. Danke Welt (& Menschen!)

lupeGuzzle  lupeHalma Moving Outdoor Lights
Das Denkmal an der Schüruferstr. 246 bei Tageslicht und bei Nacht mit gelblicher Straßenbeleuchtung



 

Prost mein Schatz :: Ich liebe Dich!

lupeEyepilot.nett

 


 

Ja, ich bin ein Urheber! Besonders gut beim DENKEN zur Findung von pragmatischen Lösungen und neuen Anwendungen und Produkten zur weitergehenden Verbesserung unserer Welt. Am liebsten möchte ich nur von dieser Fähigkeit leben und könnte der Gemeinschaft etliche positive Dienste leisten. Aber die Realität sieht anders aus: Ideen wurden mir schon oft geklaut und auch meine Urheberrechte wurden schon missbraucht und gar ohne eine Abfindung skrupellos kommerziell benutzt. Obwohl es bei meinen Produktideen gar nicht so einfach ist, sie zu kopieren, da sie ja immerhin noch nachgebaut werden müssen, sieht es bei 'flüchtigen' Ideen und Kreativität anders aus. Die aktuellen Diskussionen um die Nutzung von kopierbaren Inhalten im Internet stossen bei mir neue Lösungsansätze an, um ein praktisches Umgehen mit virtuell kopierbaren Daten für den Urheber ein- und erträglicher zu gestalten. Dazu lautet mein Vorschlag: "Micropayment For Everyone" (was es ja teilweise schon gibt). Nutzer von Musikinhalten und Leser von schriftlichen Beiträgen sollten einen Button (Schalter) auf den entsprechenden Seiten finden, mit dessen Klick sie einen geringen Beitrag von z.B. 10 Cent dem Urheber zukommen lassen können, wenn ihnen der Inhalt gefällt und sie den Künstler bzw. Autor gerne fördern möchten. Diese Kleinstbeträge könnten dann über die Telefonrechnung abgerechnet werden. Alles schon Realität, doch was noch fehlt ist eine engagierte Support Initiative für einzelne Künstler als Unterstützungsinitiative für die monitäre Förderung ihrer Ideen und Kreationen. Ein organisiertes Engagement, mit der diese Zahlungen auch tatsächlich abgewickelt werden können. Daher verstehe ich die Aktion "Wir sind die Urheber" sehr gut. Jetzt sind Programmierer gefragt, die diesen Button neben dem Download-Link für Musik oder unter dem Artikel des Autors für eine individuelle Honoration der Künstler entwickeln: PayMe! Rivulet Emscher = New Design - More Infos after the link >

a

 

Kopfhörer für schwerhörige Theaterbesucher! Liebe Theaterbetreiber, erst vergangenen Sonntag wieder hab ich wie so oft schon meine 84- und 79-jährigen Schwiegereltern zu Ihnen nach Essen ins "Stratmanns" gefahren. Auf die Frage danach "Wie war es denn?" lautete das einstimmige Urteil "Guuuut! - aber manche leisere Passagen konnten wir wieder nicht verstehen". Meine Idee bzw. mein innovativer weil zukunftsorientierter Vorschlag bezieht sich daher auf die Zurverfügungstellung von Funkkopfhörern, die der Theaterbesucher am Eingang für einen Betrag mieten kann, z.B. 20,-- Euro Pfandgebühr und bei der Rückgabe 18,-- Euro zurückbekommen, d.h. für 2,-- Euro kann die Besucherin bzw. der Besucher einen Kopfhörer ausleihen. Bitte nehmen Sie diesen Vorschlag in der ständig älter werdenden Gesellschaft auf und zeigen beispielhaft auch anderen Theatern, dass man an jeden einzelnen in seinem Publikum denkt. Vielen Dank und Glück Auf! Herzlicht, Ihr Thomas Haagen (thinking innovative) PS: Einen Preisvergleich für Funkkopfhörer finden Sie z.B. bei Heise.de: http://www.heise.de/preisvergleich/?cat=sndhwl

 

→  08.05.2012    Love Deejay Mosca (London) = Hört euch an warum die Bassline Garage funxt ::

Bax by DeejayMosca
T Williams Ft Terri Walker - Heartbeat (Mosca Remix) by DeejayMosca
Nike by DeejayMosca (SpecialAvantgardeEdit .:. shure :: not for everybodies ears)

 

 

Meine "Eyepilot.net" Idee aus dem Jahr 2004, visuell interessierten Internet-Nutzern via Handy oder Smartphone Mobile Live Videos in Echtzeit zur Verfügung zu stellen, wird gerade (2012) in Berlin von dem StartUp-Unternehmen "eyeQuest", und auch international z.B. von "Qik", "Yamgo", "LiveCast" und anderen realisiert. Allerdings werden die Netzanbieter sicherlich die Hände über dem Kopf zusammenschlagen, wenn das mobile Datenaufkommen tatsächlich in Anspruch genommen wird. Nichtsdestotrotz können durch diese neuartigen mobilen Videoanwendungen (Live Video Streams On Demand) weltweit ganz neue Dienstleistungen und damit auch neue Arbeitsplätze entstehen, und das ist gut so. Auch meine Idee zur 'Hospital-Cam', mit der Angehörige ihre kranken Verwandten live sehen können, wurde mittlerweilen zur Betrachtung von 'Frühchen' eingeführt. In der Ruhr Metropole könnte ich mir vorstellen, ganz offen mit einer Helmkamera (siehe Bergmannhelm) auf diesen neuen Dienst für Livebilder aufmerksam zu machen.Wie es bei den engen Datenschutzbestimmungen in Deutschland allerdings rechtlich aussieht, offen oder versteckt Videobilder von Personen aufzunehmen, müsste Udo Vetter mal im Lawblog klären... Screenshot des Eyepilot.net:

lupelupe

 

Wenn es regnet, freu ich mich über das Leben heute und morgen. Gut, das wir nicht von den Gletschern abhängig sind. Übermorgen sollten wir all die Wasser suchenden aufnehmen können, wenn das Wort Integration nicht mehr existent ist. Für Öl gibt es Ersatz - für (Trink)Wasser nicht.
 
       Ich liebe Regen!

 

 

→  21.04.2012   Herzlichten Glückwunsch Garbrecht! Dein herrlichtes Geburtstagsgeschenk ist sehr sympathisch und hat den Namen Borussia Dortmund. Klasse Jungs und danke für die Freuden mit euch fairen Sportisten. Wir alle wissen jetzt: Gelbe Karten sind ein Rotz. Gut, das es noch aufrichtig geht!

Thank you from Ruhr with light, Guzzle

FLIGHTsystem used in the Helen Bonfils Theatre Lobby >
Dortmund Skyline mit Florianturm und Telekom-Hochhaus. Der Phoenixsee im Vordergrund.
From a steel melting plant to our new lake Phoenix in hometown Dortmund (Germany)

DO- Skyline >
Live Webcam vom Phoenixsee in Dortmund

 

 

 

→  07.04.2012   Happy Easter Holidays from Ruhr with Light ::

lupetoday

 

 

Ulrike, Harry, Eva, wat hälse davon: Unsere Werkstatt in Dortmund - Schüren / Aplerbeck steht ab sofort offen für echte Treffen mit krea(k)tiven Menschen, zB Fotostammtisch: GuckstDuDichMaUm :: pps: noch Termine frei :D

lupeDie blaue Wand am Lichtpunkt  lupetonite  lupeDie blaue Wand am Lichtpunkt

Wie gefällt euch das? Rückmeldungen bitte umständlich via thomas@haagen.de oder direkt mobile 0172 / 2 8 44 533 von 14-22°° Uhr :: Danke!

 

Musik und Wasser .:. Gefühle des Glücks; Glücksmomente:: Nach der Musik (die mir das wichtigste für ein gutes Gefühl ist), folgt direkt der Respekt vor dem Wasser. Zum Beispiele ich damit in meinem runden Waschbecken, das wie eine Halbschale aussieht. Wenn ich mir, wie mehrmals am Tag, die Hände wasche, spiele ich mit dem Fluss des warmen Wassers über meine Hände und Finger, betrachte es als flinkes glitzerndes optisches Medium, das Licht und Leben spendet, auch ihr, die ihr aus Wasser seitdem ist Not und Aggression, mit Hohn. Zusammenleben auf unserem Planeten möglich? Es wird knapp!

 

1 Jahr Japan Tsunami .:. I'm still shocked and very sorry with respect to the Japanese People. Hope you all damaged have already a cover to be save and friendly. Take care Japan! ...thinking of you with my light installation "Thinking Of Japan" in the studio window. The used flyingLIGHTS-Technology reminds me still 2012 to the huge waves hit the Japan Tsunami Victims:

 

Willkommen Frühling (und dann: Der Sommer;) .:. Was noch fehlt sind liebevolle Blumen und Gewächse. (M)ein Vorschlag für die freundliche Beflaggung der Dortmunder Schüruferstraße von Hörde, über Schüren bis nach Aplerbeck Downtown :: An viele Hausbesitzer appelieren, Blumenpate zu werden und vor der eigenen Tür an den hohen Straßenlaternen nette Blumenampeln anbringen zu lassen. Hausbewohner werden zu Blumenpaten - FUNtastisch! (oder einfach nur blöd und naiv?). (M)ein visualisiertes Beispiel am Ortseingangsschild Dortmund-Aplerbeck an der Schüruferstraße:

lupetop

 

 

"Domino Stadtlichter" :: Wie die Dominosteine schwarze (oder weisse) Punkte haben, sollen Gebäude einer Stadtsilhouette (Skyline) mit Lichtpunkten versehen werden, die auf der Fassade eines Gebäudes verteilt sind wie die Punkte auf einem Dominostein. Auch interessant: Die City Lights von 2003 .:

lupeHaus und Werkstatt

 

"Emscher hautnah" :: Das Flüsschen mit dem Namen 'Emscher' war früher Betonkloake. Heute wird sie 'renaturiert' - doch reicht das, Beton raus und ein bisschen Erde drumherum? Ich bin eher für eine Entschleunigung aus dem Alltag durch unmittelbaren Kontakt mit dem Bächlein Emscher vor der Tür. Ran und rein in den Bach, worüber ich dann köstlich lach... Eben fast schon Verrückt 'in' Aplerbeck !-)

lupeStadtsitz = Sitzplätze für jeden, überall.

 

Werde Jeck in Aplerbeck :: *hihi*

 

Schüruferstraße 252 .:. Mein Nachbar Carlo macht Musik [und ich liebe Muziik!], Der Typ ist wunderbar (krea[k]tiv). Hat sein Studio nebenan im Haus :: Carlo nennt sich "Pheenix" (Hip Hop Dortmund). Bin ja schon Verrückt auf Aplerbeck, doch werd langsam angenehm verrückt in Aplerbeck... *hehe* (mach mich täglich kurz rüber;) Hört euch Carlo den Pheenix Hiphopper (nicht zu verwechseln mit dem Phoenixsee Dortmund) doch gleich mal an :: PHEENIX ft. Jerzey - Exit: "Alles wird gut":

 

Vor der Haustür: Unsere Schüruferstraße in Dortmund-Schüren von Aplerbeck in Richtung Hörde hat viel Verkehr - und momentan noch bis September 2012 eine Baustelle mit halbseitiger Verkehsführung und entsprechender Ampel. Leider hat die Signalanlage keine Anzeige der Restzeit der Rotfase, sodaß Autofahrer ihr Fahrzeug nicht abschalten. Schade DEW21 - ist heute nicht schon 012? Aber seht selbst diese Aufnahme mit Sonnenuntergang über der Schüruferstraße oben aus unserem Haus fotografiert:

lupeJapan Tsunami Respect even one year after. Light installation in studio window.

 

 

Hab gerade die RUHR.TV Top Live Webcam Seite zum Wohle der Metropole Ruhr mit ihren 5,3 Millionen Einwohnern aktualisiert. Wer erkennt den Unterschied? Schreibt via thomas@haagen.de ...ich sach nur 'Regenbogen' ;;

TH studio with spy one light object

 

Der neue Phoenixsee vor unserer Haustür fasziniert mich nicht erst seit dem Jahr 2006, als viele vereinte Kräfte begannen, das Biotop systematisch und mit deutscher Gründlichkeit anzulegen (Im Wahrsten Sinne des Wortes: Fundamente eines 160 Jahre alten Stahlwerks raus - dann Wasser rein). Jetzt ist er fertig und auch mit junger Flora und Fauna bereits wunderschön. Vielen Dank ihr alle für euren einmaligen Job :: Well done! Aber es geht immer weiter und die vielen neuen Bewohner und Besucher wollen den Phoenixsee weiter erleben und geniessen. Für ein abendlich/nächtliches Ereignis mit einzigartigem Charakter möchte ich auch (m)einen Beitrag leisten für das neue (Er)leben am See. Mein Vorschlag kann nur sein das Licht, denn ansonsten kann ich nicht. Daher schlage ich heute meine extra für den See entwickelten 'Halma' Lichtkreationen vor, die sich abhängig vom Wind bewegen und natürlicht leuchten und die Lichtstrahlen auf den funkelnden See reflektieren. Anbei eine erste Animation, die diese neuen Lichtobjekte auf der Insel im Phoenixsee zeigen. Dort, an verschiedenen Stellen in Gruppen installiert, schwanken sie, dem Wetter entsprechend, mehr oder weniger rythmisch:

lupeJanuar Rose 2012 V012.3 lupeJanuar Rose 2012 V012.3

 

Want City Seats for Everybody Everywhere? a Die Idee und Initiative liegt im Sitzen: Stadtsitze, wo immer man geht (leider oftmals nur steht). In der Ruhe liegt die Kraft - aber an jedem Ort bitteschön! Man muss der Ruhe nur ihre Gelegenheit geben, dann kann sie sich voll entfalten. Aber Möglichkeiten, sich auszuruhen, Kraft zu tanken und sich auszugleichen gibts vielerorts nur für junge Leute: Auf allen Quadratmetern der Erde, simple on the ground! Ab 28 wirds dann leicht beschwerlicher, merkt der liegende Mensch doch bald die Beschaffenheit seines Knochenbaus. Auf dem Boden verharren ist gut und manchmal aufschlussreich / aber komfortabel Sitzen geht anders: Nur mit einem in der Nähe vorhandenen "Stadtsitz" an wichtigen, am Besten unmöglichen Stellen ist eine echte Kontaktaufnahme mit deinem realen Umfeld möglich, nehme dich auf liebe Welt in der ich mich gerade befinde... einfach simpel und FUNtastisch zugleich! Außerdem ein tolles Werbemedium durch eine Vielzahl von vorhandenen Flächen. LED-Flatscreens sind da kein Hingespinst mehr, sondern beste Realität. (siehe LED-Displays) Bitte unterstützt auch die simple Initiative "Stadtsitz = Jedem Bürger seinen Sitzplatz" bei Facebook .:. dat bringt wat :: Mehr Infos Klick hier >

Die blaue Wand am Lichtpunkt

 

 

Image with CommentHappy Holidays!

minus #kaeltestenacht in dortmund-schueren. #kaeltestertag am dienstagmorgen 09:26 minus 14°

 

Mein Vorschlag an die Bezirksvertretung und Emschergenossenschaft, die Sandsteinmauer über der Straßenbrücke in der Rodenbergstrasse über dem Emscherbach in Dortmund-Aplerbeck mit dem Schriftzug 'EMSCHER' in schmuckem Edelstahl zu versehen, wurde über eine Eingabe des Bürgermeisters Sascha Mader etabliert und jetzt an den Aplerbecker Geschichtsverein in Höhe von 1.700,-- € Euro überwiesen. Das is DOll!!! Leider fehlt mal wieder Kommunikation im Etat - und ironischerweise / wie (fast;) immer .:. (M)ein Honorar (vergl. ht #hungryart!) *haha* :: Kein Scherz.

th barCodeBlumenampeln für den Frühling

 

 

Heute morgen um 00:00 Uhr fotografiert: Die erste Januar Rose im Jahr 2012, vor der Werkstatt dokumentiert. Kann mich nicht erinnern an Rosen im Winter. Sende sie Euch hinaus in die Welt, from Ruhr with love, Thomas. PS: Auf das alles Positive so gut gedeihe wie diese Dortmunder Rose im Januar 2012:

Available with my light fixture: LED festoon lampsHaus und Werkstatt

 

 

City Lights = New Conceptional Light Design For Cities - More Infos after the link > Dikkat .:. Ürün fikri :: NOT: Türk LED aydınlatma üreticisi ile arama güvenen kişi, halihazırda Türkiye ve diğer Arap ve Avrupa ülkeleri ışığında ürünlerinin bir dağıtım kurmuştur. Burada e-posta ile bana ulaşın. Teşekkürler! Üretilen ve LED ışık noktası (Nazar Işık), uğursuz bakışları önlemek için 'gözü açık' satılacak (Foto aşağıda yazılara bakınız). 5 yıl boyunca bu açık testinde ışık nesne olarak lamba ve Dortmund kanıtlanmış birçok versiyonları, renk ve uygulamaları hakkında bilgi sahibi: th - logo txt Deutsch :: Achtung: Suche vertrauensvollen Kontakt zu einem türkischen LED-Leuchtenhersteller, der gleichzeitig bereits einen Vertrieb seiner Lichtprodukte in der Türkei und weiteren arabischen sowie europäischen Ländern aufgebaut hat. Bitte kontaktieren Sie mich hier via email. Vielen Dank! Hergestellt und verkauft werden soll die LED-Leuchte Lichtpunkt (Nazar isik), das 'Lichtauge' zur Abwendung des unheilvollen Blicks. Bereits seit 5 Jahren ist dieses Lichtobjekt als Aussenleuchte im Test und in Dortmund bewährt bekannt mit vielen Versionen, Farben und Anwendungen:

payMe (10ct)lupelupe

Der Lichtpunkt soll zu einem neuen Produkt werden. Viele interessiert diese Baumleuchte für Aussen seit über 5 Jahren, in der sie im Test ist. Diese farbige Lichtmarkierung auch für öffentliche Lichtinstallationen ist z.Zt. noch nicht im Handel. Sobald ein seriöser Hersteller für die neue LED-Leuchte gefunden, oder die eigene Produktion organisiert ist, wird dieses schwingende Lichtobjekt in RGB/LED-Technik ab 19,99 € via Internet zu bestellen sein und die Kreativität z.B. von Landschaftsarchitekten bereichern. Jetzt schon können Prototypen zum Preis von 49,-- Euro plus Versand geordert werden. Einseitig oder doppelt abstrahlend, in fernbedienbarer RGB Steuertechnik und auch als Schwimmer auf Teichen und Bachläufen wird diese LED-Gartenleuchte neuartige Lichtakzente bei Landschafts-Lichtgestaltungen setzen. 30.000 Euro für Marketing, Produktion und den ersten Materialeinkauf sollten in dieses Projekt investiert werden. Anfragen und Angebote (nicht Nachahmungen) sind natürlicht willkommen via Email thomas@haagen.de oder Tel.: +49.231.554555 bzw. Mobil 0172 / 2844533.

 

Achtung ELEKTRON E40M Besitzer mit Defekten :: Wenn euer E40 Lichtobjekt nicht mehr korrekt funktioniert könnt ihr es gerne an mich einsenden und es einer 'Totaloperation' unterziehen lassen! Für nur 299,-- Euro Instandsetzungspauschale erhaltet ihr euer FUNtastisches Lichtkunstwerk wie neu zurück! Ich absolutely liebe doch mein erstes Lichtobjekt mit Soffittenlampen von 1987 :D

 

Beratung zum Thema Lichtgestaltung, z.B. für Ihr Eigenheim am Phoenixsee, ist mein neues Angebot an Sie. Meine Lichtkompetenz mit über 25 Jahren Erfahrung in der Verwendung von Licht werden Ihnen ganz neue Möglichkeiten aufzeigen, Lichteffekte und -wirkungen, an die Sie noch nicht gedacht hatten! Für nur 200,-- € inkl. 19% MwSt. komme ich gern zu einem Ortstermin an Ihr Bauprojekt, bespreche mit Ihnen Ihre wichtigsten Beleuchtungswünsche und -vorgaben, stelle Ihnen Fragen - und finde einfühlsame Antworten auf all Ihre technischen Fragen. Wenn Sie sich dann zufrieden für 'Ihre' persönliche Gestaltung mit Licht entscheiden, helfe ich Ihnen zu einem fairen Stundensatz beim Einkauf der Lichttechnik mit besten Konditionen und Auswahl der richtigen Qualität für eine langlebige Atmosphäre. Rufen Sie für Ihre individuelle Lichtplanung an unter 0231 / 554555 oder Mobil 0172 / 2844533 und vereinbaren Sie einen Termin. Ich freu mich auf Sie!

 

→  translate site > Das Klima wird wärmer - die Welt kälter. Sogar meine Lichtobjekte und das Lichtsystem 'Flight' können im Jahr 2012 wahlweise mit dem Licht der wohlig wärmenden Soffittenlampen oder mit der modernen, aber doch "kalten" LED Lichttechnik für den Zeitgeist-Stromsparrausch ausgestattet sein. Damit geht auch hier in Ruhr die im Gesicht spürbare Wärme und 'Ausstrahlung' der alten Glühlampen mit klassischer Glühwendel mehr und mehr verloren... Eigenlicht schade, aber auch verständlich, da sich mit LED_Technik nicht nur die Stromrechnung, sondern auch die Wartungsintervalle durch Abwesenheit vergessen lassen... Bei mir wird es die verschwenderisch fühlbare 'alte' Lichttechnik weiterhin zuverlässig lebenslang geben! ... Welcome New Energy Saving World (V.012/3 light)

 

 

mobile site > translate site >lupe

HOME  ||  LIGHTS | PROJECTS | PATENTS | VISIONS | LINKS | IMPRINT  ||  translate  |  close
TH Lights & Visions - DE 44269 Dortmund / Ruhr / Germany - Tel.: +49.231.554555 - mail: thomas@haagen.de

© Copyright by Thomas Haagen - Visions & Inventions Productive (not ltd.) - All Rights Reserved.
"This website and all images and text herein may be reproduced or reprinted for educational, non-commercial use
without permission as long as the above copyright statement and source are clearly acknowledged. Neither
this document nor any reproductions may be sold."